5 kreative Warm-Up Spiele für eine bessere Zusammenarbeit

In kreativen und innovationsgetriebenen Arbeitsumgebungen, die durch viele Unsicherheiten geprägt sind, ist es sinnvoll, eine Basis zu schaffen, in der uneingeschränkt experimentiert werden kann. Durch einen geschützten Raum, in dem jeder Beteiligte sich sicher fühlen kann und beispielsweise auch einmal einen Fehler machen darf, wird dies erreicht. Hierzu können gezielt Warm-Up Spiele eingesetzt und die entstehenden Teamdynamiken reflektiert werden. Zusätzlich können Fähigkeiten trainiert werden, die für eine gute Zusammenarbeit beim Design Thinking notwendig sind. Probierst du meine 5 Vorschläge für kreative Warm-Up Spiele mal aus?

Weiterlesen5 kreative Warm-Up Spiele für eine bessere Zusammenarbeit

Octalysis Framework: Motivation Game – for Players

Für Gamification Projekte spielt die intrinsische und extrinsische Motivation eine entscheidende Rolle. Deshalb entwickelte der Gamification Experte Yu-kai Chou über Jahre hinweg das menschenzentrierte Octalysis Framework, in dem er Spielmotive (Core…

WeiterlesenOctalysis Framework: Motivation Game – for Players

Der doppelte Blick: 2. Platz beim eyelevel Gameathon

Am ersten Mai Wochenende habe ich mit voller Vorfreude an einem 48-Stunden Gameathon von eyelevel powered by ZHAW (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) teilgenommen. Ein Gameathon ist wie ein Hackathon,…

WeiterlesenDer doppelte Blick: 2. Platz beim eyelevel Gameathon

Gamification im beruflichen Umfeld: Workshops durch Spiele lebendig gestalten

Gemäß einer Definition von Werbach und Hunter, beschreibt Gamification bzw. Gamifizierung, die Verwendung von Spielelementen und Game-Design-Techniken in spielefremden Kontexten, um den Spieltrieb des Menschen zu nutzen. Durch diese spielerische Elemente wird ein Workshop erst interaktiv und lebendig. Mit Hilfe des Gamification Prinzips kannst Du auch eigene Spiele integrieren.

WeiterlesenGamification im beruflichen Umfeld: Workshops durch Spiele lebendig gestalten