Modul 6 – Selbstmanagement

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Sokrates

Mit weniger Aufwand zu besseren Ergebnissen durch deinen persönlichen Coach im Taschenformat


Die gängigen Zeitmanagement Konzepte sind dir bekannt, aber du schaffst es nicht diese in deinen Alltag zu integrieren. Die meisten Methoden sind dir einfach zu kompliziert. Gefühlt brauchst du mehr Zeit für deine Planung als du damit einsparen kannst.  
Du bist nun auf der Suche nach einem besseren System. Nimm das Zepter in die Hand und gestalte deine eigene Selbstmanagement Methode auf Basis von zwei bekannten Methoden (Bullet Journal und Getting things done), um dein Leben wieder zu leben.


Inhalt


In diesem Modul erhälst du Antworten auf folgende Fragen:

Modul 6: Zeit- und Selbstmanagement. Mit weniger Aufwand zu besseren Ergebnissen durch deinen persönlichen Coach im Taschenformat.

Selbstmanagement auf Basis von Bullet Journal und Getting Things Done
  • Du lernst die Basis Schritte eines guten Selbstmanagement kennen.
  • Du kennst deine persönlichen Zeitfresser und Strategien zur Vermeidung.
  • Du lernst das Konzept und die Techniken hinter Gettings-things-Done (GTD) und der Bullet Journal Methode (nach Ryder Carroll) zu schätzen.
  • Du erstellst dein eigenes Bullet Journal mit der Grundstruktur und wendest die Techniken an.

Nach dem Besuch des Moduls hast Du

  • Für dich herausgefunden wie deine persönliche Selbstmanagement Methode aussieht. 
  • Dich mit anderen ausgetauscht und konntest die Grundstruktur eines Bullet Journals ausprobieren. 
  • Durch die integrierte Reflexion hast Du deinen persönlichen Coach immer dabei.

Fakten


Zielgruppe: Jeder, der auf der Suche nach einer persönlichen Zeit- und Selbstmanagement Methode ist.
Dauer: 1 Tag

Preis: 550 € pro Person
Im Preis inkludiert ist ein detailliertes Fotoprotokoll und ein Bullet Journal Starterset. Auf Wunsch wird gerne eine Teilnahme Bescheinigung ausgestellt.

Voraussetzungen: keine


Kundenstimme


Mehr Produktivität im Alltag benötigt? Gestalte deine eigenes Selbstmanagement auf Basis der Ansätze von Bullet Journal und Getting things Done

Zeit- und Selbstmanagement

Jeder Tag hat nur 24 Stunden. Für jeden von uns. Die Herausforderung: wie kann ich die mir zur Verfügung stehenden Zeit zufriedenstellend nutzen? Raum für Arbeit, Freizeit, Pflichten, Hobbys schaffen?

Mit dem Bullet Journal hab ich ein Tool an die Hand bekommen, welches ich sehr flexibel meinen Bedürfnissen anpassen kann. Auch fällt es mir leichter wichtiges, von weniger wichtigem zu unterscheiden.
Ziel ist es nicht mehr nur Aufgaben zu erledigen, sondern die richtigen!“

Nina Kinzinger

Verbindliche Anmeldung